Rüsselsheim

Kinder- und Jugendbüro Rüsselsheim

Im Jahr 2000 wurde mit dem Schwerpunkt der projektorientierten Beteiligung das Kinder- und Jugendbüro im Bereich Jugendförderung in Rüsselsheim gegründet. Der fachlichen Vernetzung innerhalb der Stadt, des Landkreises Groß-Gerau und dem Land Hessen wurde dabei von Beginn an eine besondere Bedeutung beigemessen.

Nachdem in den ersten Jahren das Kinder- und Jugendbüro Partizipationsprojekte entwickelte und durchführte, wurden durch die Verankerung von Beteiligungsstrukturen in der Jugendförderung mit dem Fachteam Partizipation und die Einbeziehung von anderen Bereichen der Verwaltung und Kommunalpolitik die Voraussetzungen für eine umfassende Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Rüsselsheim geschaffen.

Wie funktioniert bzw. wie sieht die Beteiligung vor Ort aus? Was wird genau gemacht?

Das Kinder- und Jugendbüro ist Anlaufstelle für junge Menschen in Rüsselsheim, die sich mit eigenen Ideen und Projekten an die Stadt wenden. Außerdem initiiert das Kinder- und Jugendbüro eigene Projekte und unterstützt andere Bereiche und Institutionen wie Schulen bei der Umsetzung ihrer Ideen zum Thema Partizipation. Projektorientierte Beteiligung findet mit Schulklassen, Stadtschülerrat, SV, Jugendinitiativen und Jugendhäusern statt. Einmal im Jahr münden alle Projekte in dem Jugendforum „Jugend trifft Politik“, bei dem die Inhalte mit Stadtverordneten, Magistrat und Verwaltung beraten und Lösungsvorschläge entwickelt werden. Derzeit aktuelle Themen sind: Teilhabe an Demokratie in der Kommune, Gestaltung des Lebensraums, Mitgestaltung von Jugendräumen, Jugend macht Radio.

Wo bzw. wie ist die Beteiligung verankert?

Das Kinder- und Jugendbüro ist in die Jugendförderung Rüsselsheim im Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Rüsselsheim integriert. Personell ausgestattet ist es mit einer halben Stelle und einem eigenen Etat für Beteiligungsprojekte.

Mit wem wird vor Ort zusammen gearbeitet?

Das Kinder- und Jugendbüro arbeitet mit den städtischen Schulen, der Hochschule RheinMain und Jugendinitiativen zusammen. Bei einigen Projekten wird das Kinder- und Jugendbüro durch ortsansässige Unternehmen unterstützt.

Homepage

http://www.ruesselsheim.de/Kinder-und-Jugendbuero.html